Sturzsensor

b-cared hat Schnittstellen zu verschiedenen Sensoren implementiert. Ein Sturzsensor ist bereits eingebaut und nützt die Bewegungssensoren Ihres Smartphones (bzw. Ihrer Smartwatch).

So erhalten Sie rasche Hilfe im Falle eines Sturzes.

Sollte die beschützte Person stürzen, erkennt dies der Fallsensor und es erscheint der große OK-Button (begleitet von Vibration und einem lauter werdenden Ton).
Wird der "Ich bin OK"-Button nicht innerhalb 1 Minute gedrückt, werden die Notfallkontakte (bzw. die Notrufzentrale) nacheinander alarmiert, bis einer der Kontakte die Benachrichtigungskette unterbricht.

Drückt die Person den OK-Button ist alles in Ordnung, es erfolgt keine Alarmierung.

Die Empfindlichkeit des Sturzsensors können Sie individuell anpassen (sowohl am Handy, wie auch an der Smartwatch). Den Sturzsensor des Smartphones können Sie in Ihrem Profil in der b-cared App oder den Webservices anpassen. Den Sturzsensor der Smartwatch können Sie direkt auf der Smartwatch einstellen.